Innichen

Im Sommer reihen sich Tische und Stühle aneinander und die zahlreichen Gäste genießen Sonne und Café auf dem St. Michaelsplatz in Innichen. Die Bergkulisse bietet dazu ein traumhaftes Panorama. Er ist einer der beliebtesten Urlaubsorte im Hochpustertal. Wandern und Klettern, Radfahren und mit dem Mountainbike die Umgebung erkunden – bis in das österreichische Lienz kann man auf den Radwegen fahren. Im Winter bietet das Gebiet Haunold wunderbare Skipisten und eine Rodelbahn. 200 präparierte Loipen erfreuen Langlaufbegeisterte sowie Schneeschuhwanderer. Gastfreundschaft, gute Küche und beste Hotels in Innichen sind dabei eine ganz selbstverständliche Basis, die einen unvergesslichen Urlaub bereiten.