Kastelruth

Rauschende Wälder umgeben Kastelruth und der hohe Kirchturm der Sankt Peter und Paul Kirche ist weithin sichtbar. Die Kleinstadt mit immerhin fast 6.500 Einwohnern liegt eingebettet in einer wunderschönen Natur im Eisacktal. Die bekannte Seisler Alm ist Teil der Stadt und gehört zum Naturpark Schlern. Außer der traumhaften Natur mit seinem reichhaltigen Angebot an Aktivitäten wie Wandern oder Mountainbiken, bietet der Ort im Laufe des Jahres auch zahlreiche Veranstaltungen. Ende Mai findet beispielsweise der Oskar-von-Wolkenstein-Ritt statt und das Kastelruther Spatzen Open Air zieht Gäste aus allen Himmelsrichtungen an und füllt die Hotels von Kastelruth bis auf den letzten Platz.