Prags

Ein grünes Tal zweigt vom Gadertal ab, das Pragser Tal. Zu Füßen der Pragser Dolomiten liegt Prags, das zum Teil zum Naturpark Fanes-Sennes-Prags gehört. Hier herrscht die Stille, idyllische Dörfer liegen verträumt in der Sonne, alles zeugt von Erholung und Entspannung. In gemütlichen Hotels in Prags möchte man verweilen und doch gleich losziehen und die schöne Umgebung erkunden. Das Tal teilt sich am Ende in zwei weitere Täler, wobei das eine zum bekannten Pragser Wildsee führt und das andere in das Wander- und Langlaufparadies Plätzwiese. Die Pfarrkirche in St. Veit aus dem 14. Jahrhundert und die Kirche in Schmieden sind ebenfalls sehenswert.