Wengen

Bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts war Wengen noch ein vergessenes Dörfchen, zu dem noch nicht einmal eine Straße führte. Heute gibt es wunderbare Hotels in Wengen, in denen man noch die alte Tradition spürt und die nichts an ihrer Idylle von einst eingebüßt haben. Doch am schönsten ist hier die Natur. Spazieren gehen über bunte Wiesen, den Blick weit über de Berglandschaft schweifen lassen, durch schattige Wälder wandern oder mit dem Fahrrad von Ort zu Ort fahren – Urlaub pur. Und am Abend kehrt man in den Ort zurück, genießt ein Glas Wein und erzählt sich von dem Erlebten.