Auf Schneeschuhen durch die Dolomiten

Wer seinen Winterurlaub gerne im Schnee verbringt, aber nicht Skilaufen mag oder kann, hat mit den Schneeschuhen eine hervorragende Alternative. Man muss nicht viel lernen, um mit ihnen durch den Schnee zu ‚watscheln‘ und kann herrliche Wanderungen machen. Die Dolomiten sind ein wahres Schneeschuhparadies. Es gibt zahlreiche Wanderwege, auf denen man auch mehrere Einkehrmöglichkeiten findet. Die Wege sind in den meisten Fällen präpariert und führen durch eine traumhafte Landschaft. Die Ruhe, die man zu dieser Zeit hier erlebt, dringt tief in die Seele und den Spaß, den man dabei hat, wird man nicht missen wollen. Schneeschuhwandern in den Dolomiten ist eines der schönsten Erlebnisse für Groß und Klein und eine perfekte Alternative, die Winterlandschaft zu erleben.

Veröffentlicht von

Anna

Ich bin Anna, bin 48, habe 2 Kinder und liebe die Berge. Ich lebe dort wo es am schönsten ist: In Bruneck in den magischen Dolomiten. Ich schwimme für mein Leben gerne, meine Leidenschaft ist die Geologie und ich bin oft in den Bergen unterwegs, meistens mit meinen Freunden, denn meine Kinder sind erwachsen und außer Haus. Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen.