Fackelwanderungen

Noch bis Anfang März kann man an einem sehr romantischen und gleichzeitig aufregenden Event in Reischach bei Bruneck teilnehmen: einer Fackelwanderung. Jeden Montag geht es um 21 Uhr ab der Reiffeisenkasse im Fackelschein auf in die Natur. Dabei geht es vom Dorfzentrum bis zur Kapelle Kapplerstöckl. Hier warten Tee, Glühwein und Musik bei einem Lagerfeuer. Ideal nicht nur für Romantiker, sondern genauso für Abenteurer und eine Gruppe Freunde, die den Skitag einmal ganz anders ausklingen lassen wollen. Ein einmaliges Naturerlebnis, denn gerade zu später Stunde erlebt man die Natur, die Bergwelt hier noch einmal von einer ganz neuen Seite. Für Anmeldungen und weiteren Informationen kann man sich an den Tourismusverein in Bruneck wenden oder aber direkt im Urlaubshotel nachfragen.

Veröffentlicht von

Anna

Ich bin Anna, bin 48, habe 2 Kinder und liebe die Berge. Ich lebe dort wo es am schönsten ist: In Bruneck in den magischen Dolomiten. Ich schwimme für mein Leben gerne, meine Leidenschaft ist die Geologie und ich bin oft in den Bergen unterwegs, meistens mit meinen Freunden, denn meine Kinder sind erwachsen und außer Haus. Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen.