Eine Radtour durch das Vinschgau

Erkunden Sie den Vinschgau mit dem Fahrrad. Entlang der Etsch, durch prachtvollen Obstanlagen und satten Wiesen führt vom Reschenpass bis nach Meran ein 80 Kilometer langer Radweg.

Der Vinschger Radweg ist einer der schönsten und abwechslungsreichsten Radwege Südtirols.

Mit der im Frühling 2005 neu in Betrieb genommenen Vinschgerbahn, wir das Radfahren jetzt noch attraktiver. An den Bahnhöfen Meran, Naturns, Latsch, Schlanders, Spondinig und Mals, können Fahrräder ausgeliehen und auch wieder zurückgegeben werden. Wer den Vinschgau lieber auf seinem eigenen Fahrrad erkundet, kann sich dem bequemen Fahrradtransportservice anvertrauen, der von „Rent a Radl“ angeboten wird. Am Bahnhof Meran werden die Räder alle zwei Stunden bis nach Mals gebracht bzw. vom Bahnhof Mals nach Meran. Natürlich hält der Transport auch in Naturns, Latsch, Schlanders und Spondinig.